Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Technische Universitat Dresden (Institut fur Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Das beharrlich fortwahrende Endzeitgefuhl und die Ahnung, der Zivilisationsprozess konnte gescheitert sein, veranlasst den modernen Menschen noch bis heute zur Flucht vor der falschen Realitat. Ein derart ausgerichteter und doch unbestimmter tiefer Weltschmerz und Menschenekel, dieser intelligente Pessimismus und exzessive Untergangswille hat eine ganze Epoche europaischer Dekadenzliteratur hervorgebracht - eine literarische Schaffung kunstlicher Paradiese. Dieser Typus tragischen Geistes birgt wahrscheinlich immer eine hoffnungsgeladene utopische Vorstellung einer besseren, einer anderen Welt. Gepaart mit dem Ernst einer moglichen Umsetzung, einer Zukunft, einer neuen Realitat und damit einer Auflosung der Utopie in das Reale, entwirft ein solcher Geist eine ganze Vorstellungswelt, die ihre Verwirklichung ersehnt. Im Falle Gottfried Benns, der auf den sprachlichen Pfaden des 20. Jahrhunderts wandelt, insbesondere auf denen Nietzsches, gab sich der anbahnende Nationalsozialismus als eine historische Revolution zum neuen Menschen aus. Der zynische und naturwissenschaftliche Geist Benn wei um die Macht und Kraft des Mythischen, des Bildes und beschwort sich aus der als dekadent interpretierten Entwicklung der Historie eine neue Zukunft, eine andere Realitat mit all ihren Konsequenzen herbei. Und wer wenn nicht der Mensch muss und kann der Ubergang, der Katalysator, das Dynamit hin zu einer neu ausgerichteten Historie sein? Unter diesem Aspekt, der Dialektik von Dekadenz und Dynamit, ganz im nietzscheschen Sinne, sollen Ausschnitte des Werkes Benns untersucht werden.

Dieses Buch Dekadenz und Dynamit - Ein Dialektisches Verhältnis Bei Gottfried Benn durch von Autor Eric Jänicke kann nicht mehr gekauft werden. Bei tanjafriedmann.buzz bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Dekadenz und Dynamit - Ein Dialektisches Verhältnis Bei Gottfried Benn kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Dekadenz und Dynamit - Ein Dialektisches Verhältnis Bei Gottfried Benn zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link